Thema: Energiewissen für Hauswarte

Modul

Energiewissen für Hauswarte

Inhalt - Sommerlicher Wärmeschutz: Durch Beschattung und konsequente Nachtauskühlung können die Temperaturen im Komfortbereich gehalten werden.
- Beleuchtung: Die Vor- und Nachteile von LED oder Sparlampen und FL, insbesondere beim Einzelersatz.
- Heizung und Warmwasser: Massnahmen vor, während und nach der Heizperiode.
- Energiebuchhaltung – Energie- und Wasserverbrauch kontrollieren, optimieren und überwachen.
Ziel Der Kurs thematisiert Grundlagen und neue Erkenntnisse bei der Energie. Sie lernen anhand theoretischer Inputs sowie praktischer Beispiele und Messungen, wo die Optimierungsmöglichkeiten Ihrer Gebäude liegen.
Zielgruppe Zielgruppe sind Hauswarte von öffentlichen Liegenschaften und Anlagen. Die Kurse vertiefen vorhandenes Fachwissen und sind eine wichtige Ergänzung und Auffrischung zur Hauswart-Ausbildung.
Preis CHF Preis inkl. Kursdokumentation und Pausengetränk: 125.-
Durchführungsdaten
Code Start
weitere Tage
Anmeldeschluss
Status
Ort
Raum
K08.18.01
Jetzt anmelden 
21.08.2018 13:15 - 16:45 
 
14.08.2018
offen zur Anmeldung
Münchenstein, EBM
K08.18.02
Jetzt anmelden 
28.08.2018 13:15 - 16:45 
 
21.08.2018
offen zur Anmeldung
Liestal, ebl (Genossenschaft Elektra Baselland)
 

Weitere Kurse

Weitere Kurse finden Sie unter solarevent.ch und minergie-kurse.ch